Die sprachtherapeutische Behandlung ist Teil der medizinischen Grundversorgung – eine
Heilmittelverordnung kann Ihr behandelnder Arzt ausstellen.

Bei ärztlicher Verordnung behandele ich Sie gern im Hausbesuch.

Auch Privatärztliche Verordnungen nehmen ich an.

Diagnostik und Therapie sind ebenso auf Selbstzahlerbasis möglich.

 

Ich möchte Sie als Eltern, Angehörige oder Bezugsperson in die Therapie einbeziehen.

  • durch individuelle Therapieplanung
  • gemeinsame Zielsetzung
  • Informationen zu meinem Behandlungskonzept
  • transparente Therapieinhalte
  • intensive Beratung

 

Ich behandele Sie professionell und zuverlässig für Ihr Wohlempfinden.

  • durch zeitnahe Terminvergabe
  • durch ständige Fort- und Weiterbildung
  • durch Kooperationen mit Hochschulen und Fachverbänden

PRAXIS FÜR LOGOPÄDIE - ULRIKE ARNDT