Das Therapieangebot umfasst Diagnostik, Beratung und Therapie bei allen logopädischen Störungsbildern

Sprachstörungen

  • - Sprachentwicklungsverzögerung (Defizite in Sprachverständnis und Wortschatz)
  • - Dysgrammatismus
  • - Aphasie

 

Sprechstörungen

  • - Dyslalie (Lautbildungsfehler)
  • - Dysarthrie
  • - Sprechapraxie

 

Redeflusstörungen

  • - Stottern
  • - Poltern

 

Schluckstörungen (Dysphagie)

  • - bei Myofunktionelle Störungen ( Schlucktherapie zur Begleitung
  • von Kierorthopädischen Behandlungen)
  • - Schluckstörung nach Schlaganfall, bei
  • neurologischen Erkrankungen oder Schädel-Hirn-Trauma
  • - nach Operationen im Mund- und Rachenraum

 

Stimmstörungen

  • - Hyper- oder Hypofunktionelle Dysphonie
  • - Recurrensparese (Stimmbandlähmung)
  • - Psychogene Stimmstörungen
  • - Rhinophonie

PRAXIS FÜR LOGOPÄDIE - ULRIKE ARNDT